FRANKENSLOT

18D Motor Z10 - 20.000 U/min.

18D Motor Z10 - 20.000 U/min.
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
13,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Art.Nr.: 88743
Lagerbestand: 10
Hersteller: FRANKENSLOT
Mehr Artikel von: FRANKENSLOT



  • Details
  • Rezensionen
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

5020 SD Motor 18D  mit 20.000 U/min.

komplett einbaufertig mit Frankenslot Messingritzel, Kabel und Steckergehäuse für Carrera 124

Befestigung und Abmessungen absolut baugleich wie die Carrera Motoren (kommt ja auch vom gleichen Hersteller)

die Motor hat etwas mehr Drehzahl als der orig. Carrera Motor, aber wesentlich mehr Drehmoment

sehr harmonisch zu fahren - ideal bei einer Umrüstung oder als Ersatzmotor

unsere Kaufempfehlung !

Der Einbau von Fremdmotoren kann zum Verlust der Garantie des Herstellers führen. Speziell der Einbau von Motoren mit höherer Leistung ist von nahezu allen Herstellern ausdrücklich nicht erlaubt.

Was bei analogen Bahnen und Fahrzeugen ein rein rechtliches Garantieproblem ist und die reine Funktion der Fahrzeuge normalerweise nicht beeinträchtigt, ist bei digitalen Bahnen und Fahrzeugen dagegen ein echtes technisches Problem. Die digitalen Komponenten wie Dekoder, Blackbox, Netzteil usw., beinhalten elektronische Bauteile zur digitalen Steuerung, die nur für eine begrenzte Stromaufnahme geeignet sind. Werden diese Bauteile mit einer höheren Stromstärke belastet, kann es zu einzelnen Fehlfunktionen bis hin zu Defekten dieser Bauteile kommen.

Tuningmotoren können, je nach Leistung, mitunter ein Mehrfaches an Stromstärke ziehen, wie Serienmotoren. Daher sind alle Tuningmotoren für Digitalbahnen und Fahrzeuge nur bedingt geeignet. Da alle Spuren der Bahn über eine gemeinsame Steuerung versorgt werden, summiert sich der Stromverbrauch aller gleichzeitig auf der Bahn fahrenden Fahrzeuge. Was also bei 1, 2 oder 3 Fahrzeugen auf der Bahn vielleicht noch hervorragend funktioniert, kann plötzlich beim Hinzufügen eines weiteren Fahrzeuges auf der Bahn, zu Problemen bis hin zu Totalausfall einzelner Komponenten führen. Je mehr Fahrzeuge auf der Bahn, desto höher die Belastung der Bauteile und desto eher kommt es zu Fehlern.

 

 

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Diesen Artikel haben wir am 22.03.2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 7 von 31 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Hersteller